Login für registrierte Nutzer

Tommi Kindersoftwarepreis
Deutscher Bibliotheksverband e.V.

"Bibliotheken machen die Kinder fit in Sachen Informations- und Medienkompetenz. Sie sollen kritisch und bewertungsstark werden. Der selbstbestimmte und verantwortungsvolle Umgang mit Computern ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe an unserer mediengeprägten Gesellschaft. Deshalb unterstützt der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) den TOMMI Kindersoftwarepreis."

Sie sind Partner des Kindersoftwarepreises TOMMI. Bitte stellen Sie Ihre Institution in wenigen Worten vor.
dbv: Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) ist der Verband aller deutschen Bibliotheken. Unter unserem Dach sind Bibliotheken aller Sparten und Größen gleichberechtigt zusammengeschlossen. Unser Anliegen ist es, die Position von Bibliotheken in Gesellschaft und Politik zu stärken und ihre Wirkung in Bildung und Kultur sichtbar zu machen. Bibliotheken sind die am stärksten genutzen Kultur- und Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie sind zukunftsgerichtete Orte des freien Zugangs zu Wissen, Lernen und Forschen.
Bibliotheken bieten Orientierung in der Informationsflut und sichern die Qualität der Information.

Welche Aufgaben übernehmen Sie beim TOMMI?
dbv: Wir haben aktiv bei unseren Mitgliedsbibliotheken um ihre Teilnahme geworben, haben sie durch einen Rahmenvertrag eingebunden und ihren Kontakt zu den Initiatoren gefestigt. Der dbv begleitet das Projekt weiterhin organisatorisch und ist gerne bei der Preisverleihung dabei. Wir freuen uns, dass seit 2008 zahlreiche Bibliotheken an diesem Projekt teilnehmen können. Die Bibliotheken können so ihre eigenen Angebote für die jugendlichen Nutzern weiter ausbauen und ihre Attraktivität stärken.


04.09.13